italy

Florenz - die Stadt der...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...Kunst & Architektur. Als ich meinen Freunden erzählte, dass ich das erste Mal nach Florenz gehe, sagten alle: Oh, das ist eine der schönsten Städte, die ich je besucht habe. Daher waren die Erwartungen ziemlich hoch, als wir, leider nur für kurze Zeit, in diese italienische Stadt reisten.

Mailand - aufwachen in...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…einer anderen Stadt. Kennt ihr das Gefühl, wenn man am Morgen aufwacht und nicht weiss wo man ist, welche Uhrzeit es ist und was heute ansteht? Man fragt sich, ob man immer noch am Träumen ist oder ist es doch Realität?

Hinaus auf Mailand’s Strassen…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…und fühl dich freu und lass dich wieder inspirieren. Jedes Mal wenn ich in Mailand bin, kann ich einfach aus dem Hotel hinausgehen und sehe fast überall wunderschöne Strassen, wenn ich mich umsehe. Ich weiss nicht, was es so speziell macht. Ist es die Architektur, das andere Licht oder die Leute selbst?

Mailand – der italienische Lebensstil...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Die, die mich kennen, wissen, dass ich mich immer mal wieder gerne als Italiener ausgebe. Ich schaue auch ein bisschen so aus, meint ihr nicht? Und ich versuche immer italienisch zu reden und behaupte, dass ich es beherrsche. Aber wenn ich ehrlich bin, kann ich es nicht wirklich, ich bin nur gut darin, mit den Händen zu reden. Wenigstens etwas, das wir von den Italienern kennen.

Shades of blue...
Steven Epprecht - SE signature style

Gut, ihr wisst, dass Blau eine meiner Lieblingsfarbe ist. Und hier habe ich mich einfach direkt in diese Location verliebt, obwohl es ein eher kleiner Spot ist als eine grosse Shootinglocation.

Nimm mich mit zum Strand...
Steven Epprecht - SE signature style

Meine Lieblingsjahreszeit ist langsam aber sicher auf dem Weg – endlich. Es ist meine persönliche Präferenz weil ich den Sommer einfach liebe, da ich mir keine Gedanken um grosse Temperaturschwankungen machen muss. Und ja, nebenbei ist es natürlich auch mein Favorit wenn es um meinen Job geht.