Paris - die Stadt der Liebe oder...

Travel
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...eine Stadt, in die man sich verlieben kann? Nun, der französische Ausdruck: "Paris, je t'aime" ist definitiv eine passende Beschreibung, da die französische Hauptstadt total romantisch ist. Dies liegt vor allem an seiner Geschichte und der schönen Architektur des 19. Jahrhunderts.

Paris ist eine der führenden Großstädte in den Bereichen Kultur, Kunst, Mode und Kulinarik. Und es ist auch sehr berühmt für seine Café-Szene. Du kannst fast an jeder Ecke ein Café finden, in dem du alle Pariser beobachten kannst, wie sie draußen sitzen und ihren Kaffee trinken, zu Mittag essen und miteinander plaudern.

Aber was Paris noch schöner macht, ist die historische Atmosphäre dort. Es ist sehr beeindruckend, durch die Straßen zu gehen und all die atemberaubenden Gebäude und Denkmäler zu sehen. Ich habe immer den Eindruck, dass es fast an jeder Ecke was Schönes zu entdecken gibt. Es ist definitiv eine Reise wert für alle Liebhaber von Sehenswürdigkeiten. Und es gibt schöne Fotosujets, überall wo man nur hinschauen kann.

So verstehe ich vollkommen, warum es die Stadt der Liebe genannt wird. Ich schätze, ein Wochenende in dieser schönen und historischen Stadt als Paar zu verbringen, kann sehr romantisch sein. Entlang der «Seine» spazieren, ein interessantes Kunstmuseum (das bekannteste ist eindeutig der "Louvre") besuchen, an einem belebten Boulevard mittag essen, den Eiffelturm besteigen und später ein Abendessen in einem schönen Restaurant mit französischer Küche geniessen und anschliessend in einem typischen pariserischen Hotel übernachten. Klingt ziemlich romantisch, nicht wahr?

Take care et à bien tôt…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

Pumpkin Spice Latte, please...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

Summer in the city...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Milan - on rooftops we chill…