Madrid - Buenos dias aus der königlichen…

Travel
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...Hauptstadt Spaniens und einer meiner Lieblingsstädte der Welt. Ich wurde oft gefragt: Welche spanische Stadt gefällt dir besser? Barcelona oder Madrid? Und du mich kennst, bin ich auch ein großer Fan von Barcelona, die Antwort ist also nicht so einfach. Ich liebe beide Städte, aber - und jetzt mag dich das vielleicht überraschen - ich bevorzuge Madrid ein wenig vor Barcelona. Aber warum?

Lass mich dir den kleinen Unterschied zwischen diesen beiden Städten erklären. Nun, zumindest aus meiner Sicht, dann jeder hat einen anderen Geschmack, was auch gut ist. Im Allgemeinen liebe ich beide Städte wegen ihres spanischen Flairs und des schönen Wetters. In Madrid kann der Sommer sehr heiß sein und Temperaturen über 40 Grad Celsius sind keine Seltenheit. Andererseits ist das Wetter in Barcelona etwas milder oder zumindest gefühlt, denn Barcelona liegt am Meer und es weht immer eine leichte und erfrischende Brise.

Was den Ozean betrifft, so ist dies das große Plus für Barcelona, denn wie du weisst, bin ich ein „Ocean-Lover“. Madrid, als Hauptstadt im Herzen Spaniens gelegen, hat weder ein Meer noch einen See direkt neben der Stadt. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten wie öffentliche Bäder, „Rooftop Pools“ oder einen kleinen See im schönen Stadtpark "Buen el Retiro".

Aber es gibt Dinge, die ich in Madrid bevorzuge. Eine wichtige Sache ist die besondere Atmosphäre der Stadt und der dort lebenden Menschen. Ich habe noch nie eine so offene, aufgeschlossene und herzerwärmende Bevölkerung gesehen. Jeder ist willkommen, unabhängig von seiner Rasse, seinem Geschlecht, seiner Religion, seiner sexuellen Orientierung und so weiter. Das ist etwas, was ich an dieser Stadt am meisten schätze. Das Credo ist, zusammen zu leben, anstatt gegeneinander zu kämpfen.

Außerdem hat die Stadt so viele schöne Viertel mit niedlichen Bars, lokalen Geschäften und leckeren Restaurants. Ja, das Essen in der spanischen Hauptstadt ist so köstlich, aber achte einfach darauf, dass du die Masse verlässt und versuche, ein süßes kleines lokales Restaurant zu finden. Sie servieren so oft das bessere Essen zu einem niedrigeren Preis.

Und wenn du dich für Architektur, Design und Kunst interessierst, findest du auch schöne historische Gebäude und viele interessante Museen. Verpass also nicht den Besuch des "Museo El Prado", des wichtigsten spanischen nationalen Kunstmuseums, oder des "Museo Reina Sofia", des spanischen Nationalmuseums für Kunst des 20. Jahrhunderts. Desweiteren, gibt es viele verschiedene Theater, Musicals und natürlich Flamenco-Shows. 

Wie du sehen kannst, hat Madrid viel zu bieten, und ich bin sicher, dass du dich nie langweilen wirst. Hasta luego!

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

Call me shopping king...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

I’m sitting here…

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Basel - things never turn out…