Kapstadt – was es alles zu entdecken gibt, wenn man…

Travel
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...in die schöne Mutterstadt reist. Wie ihr wahrscheinlich alle wisst, war ich ziemlich lange in Kapstadt. Und ich habe mich total in diese schöne Stadt und den besonderen Lebensstil und die Atmosphäre dort verliebt. Es ist einfach so unglaublich und wunderbar. Die Kombination aus einer pulsierenden Stadt und der friedlichen und ruhigen Natur. Die beeindruckenden Berge und die schönen Strände. Und nicht zu vergessen das leckere Essen. 

Ich bin jetzt wieder in Zürich und wollte euch einige zusammenfassende Eindrücke und einen kurzen Reiseführer mit den empfehlenswertesten Dingen oder Sehenswürdigkeiten geben, falls du jemals die Chance hast, in diese wunderbare Stadt zu reisen.

Die besten Frühstücksorte

  • Jarryds in Seapoint (Avo Smash)
  • Manna Epicure in der Kloof Street (Coconut breakfast)
  • Nourish'd in Gardens (vegane Smoothies & Bowls - Boobalicious Bowl)

Die besten Restaurants

  • Kloof Street House (gemütlicher und ausgefallener Ort mit leckerem Essen und bestem Cheesecake der Stadt)
  • Black Sheep (köstliche und frische Menüs, die sich jede Woche ändern)
  • Bilbao in Camps Bay (gutes Essen und schöner Blick auf den Sonnenuntergang)
  • Villa 47 (italienisches Restaurant an der Bree Street)
  • Macau (neues trendiges asiatisches Restaurant, Donnerstagabend-Party)
  • Willoughby’s an der Waterfront (bestes Sushi der Stadt).
  • Tashas (Carrot Cake zum Nachtisch)

Wine farms

  • Babylonstoren in Franschoek
  • La Petite Ferme in Franschoek

Märkte

  • Oranjezicht Farmer’s Market an der Waterfront (Samstag und Sonntag)
  • Old Bisuit Mill Market in Woodstock (Samstag)

Einkaufen

  • F&A Waterfront Einkaufszentrum
  • Waterkant Village

Strände

  • Clifton Beach (guter Platz für ein Picknick bei Sonnenuntergang)
  • Camps Bay (langer und sandiger Strand mit vielen Restaurants und Bars, sehr touristisch)
  • Llandudno Beach (schöner und ruhiger Strand, gut zum Surfen)

Aktivitäten

  • Lions Head Sonnenaufgangswanderung (50 Minuten)
  • Table Mountain Wanderung (Platteklip Gorge 1h, India Venster 1h 30)
  • Muizenberg (süsses Dorf und bunte Häuser am Strand)
  • Bo-Kaap (historisches Viertel mit bunten Häusern)
  • Chapman's Peak Drive (malerische Route entlang der Küste)
  • Boulder's Beach (Schwimmen mit Pinguinen)
  • Cape of good Hope und Cape Point (schöner Nationalpark und atemberaubende Natur)
  • Seapoint Promenade zum Laufen oder Flanieren
  • Cornell Skop Farm (Farm mit geretteten Tieren)

Das sind nur ein paar Dinge, die man in und um Kapstadt unternehmen kann. Du musst es definitiv ausprobieren und ich bin sicher, dass du dich in die Stadt verlieben wirst, wie ich es getan habe.

Take care & write you soon...

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

Dress up casually...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

Veggies and more...

Outfit: JUCAN tailor-made

Travel

Buongiorno da Milano...